Singen wie früher

Wann haben Sie das letzte Mal "Die Gedanken sind frei" gesungen?

Wieviel Strophen kennen Sie  von "Kein schöner Land"?

Welche Erinnerungen werden wach bei "Im Frühtau zu Berge"?

Früher gab es oft Gelegenheiten zum Singen und keine Dauerberieselung durch Apparate.

Viele Menschen berichten mir in meiner Arbeit in Pflegeheimen über berührende, verbindende Erlebnisse beim gemeinsamen Singen. Es gibt einen großen Liederschatz, der noch nicht vergessen ist und gerne geborgen werden möchte.

Sie müssen nicht erst pflegebedürftig werden, um so eine Sing-Gemeinschaft zu genießen.

Ich pack mein Akkordeon aus oder setz mich ans Klavier, dann kann´s losgehen!

 

Karin Jüchter